Wie jeder andere Verein müssen auch wir uns finanzieren und wir möchten Sie daher ganz herzlich in unserem neuen Online-Shop begrüßen. Auf dieser Seite finden Sie unsere zur Zeit angebotenen Stücke, welche Sie sehr gern über das folgende Formular bei uns bestellen können. Da wir aus Sicherheitsgründen keine persönlichen Daten erfragen, ist eine Nachricht über das genannte Formular selbstverständlich noch nicht bindend. Wir werden uns aber zeitnah bei Ihnen melden und dann alles Weitere besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!


Bestellbild_Test1

Titel: Luunscher Kaffeepott

Beschreibung: Porzellantassen.

Farben: blau / rot

Preis: 7,00 €/Stk.




Bestellbild_Test1

Titel: Die Lunower Chronik

Beschreibung: Auf der Grundlage historischer Aufzeichnungen des Pfarrers Telle und des Lehrers Isert entstand aus Anlass des zehnjährigen Bestehens des Lunower Heimat- und Museumsvereins e.V. die Chronik über „Diä Luunschen öäre Dörp un öäre Oader“. Unter Federführung von Siegfried Nölting und der aktiven Zuarbeit von Joachim Polack, Dieter Ladewig und Karl Muhs wird die Geschichte unseres Ortes von seiner erstmaligen Erwähnung 1313 bis in die Gegenwart erzählt.

Autor: Siegfried Nölting
Herausgeber: Lunower Heimat- und Museumsverein e.V. (2009)
Preis: 10,00 €/Stk.


Bestellbild_Test1

Titel: Mittelmärkisches Plattdeutsch im Grenzsaum zum Nordmärkischen aus Lunow an der Oder

Beschreibung: Der hier verfasste Wortschatz wurde in den Jahren 1980 bis 1986 vom Autor, der 24 Jahre in unserer Gemeinde Pfarrer war, gesammelt. Für den Lunower Heimat- und Museumsverein e.V. ist die Pflege der Luunschen Mundart eine der wichtigsten Aufgaben. Sie wird durch kleine Gedichte, Luunsche Geschichten und in jüngster Zeit durch Theateraufführungen gepflegt. Als unentbehrlicher Helfer hat sich dabei das Wörterbuch bewährt.

Autor: Ludolf Parisius
Herausgeber: 2000 Verlag videll OHG, Niebüll
Preis: 13,00 €/Stk.


Bestellbild_Test1

Titel: Historische Flurnamen, Örtlichkeiten, Plätze, Wege, Straßen und Denkmale in der Ortslage Lunow

Beschreibung: Auf der Grundlage von Aufzeichnungen des Lehrers Becker (1936), des Lunowers Herbert Lehmann (1980) und des Pfarrers Ludolf Parisius wurden alte Bezeichnungen Lunower Örtlichkeiten in Luunscher Mundart alphabetisch zusammengestellt und ihre Lage innerhalb des Ortsbildes erklärt.

Autor: Dieter Ladewig
Herausgeber: Lunower Heimat- und Museumsverein e.V. (2000)
Preis: 7,00 €/Stk.




Alle Preise zzgl. Versandkosten!

Copyright © 2017 Heimatverein Lunow e.V.