Seit dem Sommer 2008 sind auf dem Hof und in den ehemaligen Stallgebäuden des evangelischen Kindergartens alle Kaffee- und Kuchenliebhaber herzlich willkommen.

Öffnungszeiten

von Mai bis Oktober
Mittwoch bis Sonntag
von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Bei schönem Wetter sitzt man, abgeschirmt vom Straßenlärm, gemütlich im Garten. Sollte es dann doch ein verregneter Tag sein, kann man im liebevoll gestalteten Stall seinen Kaffee genießen. Das Cafè wird ehrenamtlich betrieben und die freundliche Bedienung ist größtenteils auch der Kuchenlieferant, selbstverständlich „selbstgebacken“. Alles, was angeboten wird, stammt so weit möglich aus lokaler Produktion und aus fairem Handel (GEPA). Die Säfte wurden in der Mosterei Crussow hergestellt, das Eis kommt vom italienischen Bio-Eishersteller Rachelli und die Auerochsen von den Weiden zwischen Lunow und Stolzenhagen werden von der Landfleischerei Künkel verarbeitet.

Neben zahlreichen Kaffeevariationen und selbstgbackenen Kuchen können Sie auch eine herzhafte Bockwurst bekommen. Selbstverständlich gibt es auch eine Eiskarte. Wer dann noch Lust „auf alten Kram“ hat, der kann am Wochenende das Museum unterm Dach des Kindergartens besuchen. Auch dort betreuen ehrenamtliche Helfer des Lunower Heimat- und Museumsvereins die interessierten Besucher.

Wir wünschen einen angenehmen Aufenthalt!

(bitte für weitere Bilder klicken)

Copyright © 2017 Heimatverein Lunow e.V.